dito che scrolla feed di Instagram su un cellulare con tazza di caffè e agenda sullo sfondo

Instagram-Reels: Tipps für Unternehmen

Instagram Reels bieten Unternehmen, die an Spontaneität und Kreativität glauben, eine großartige Gelegenheit, ihr Publikum zu begeistern. Abseits der Logik strikter Werbeinhalte konzentrieren sich IG Reels auf Originalität, Spaß und Unterhaltung.

Was sind IG-Reels?

Nach dem großen Erfolg von Stories sind Instagram Reels eine neue Möglichkeit, Videos mit Effekten, Audio und kreativen Tools zu erstellen und zu bearbeiten. Das ist eine Funktion, die Instagram nach dem Erfolg von TikTok seit Mitte 2020 anbietet. Reels sind bearbeitbare, 15/30/60 Sekunden Dauer-Clips mit automatischer Wiedergabe, die in den Stories, in den Feed-Posts und im Abschnitt Reels des Benutzerprofils geteilt werden können.

Wie die Veröffentlichung von Reels für die Geschäftsförderung gut sein kann

1. Als Unternehmen oder Privatpersonen, die ihre Produkte / Dienstleistungen bekannt machen wollen, dem Benutzer kreative, informative und nützliche Inhalte zu vorschlagen, bietet Ihnen die Möglichkeit, eine menschlichere Seite zu zeigen , authentische Beziehungen aufbauen und die Gemeinschaft stärken.

2. IG Reels kann auch ein Mittel sein, um Ihre Community besser kennenzulernen, beginnend mit der Analyse von Ansichten, Likes und Kommentaren, bis hin zu wünschenswerten Implementierungen der Metriken in der Zukunft.

3. Über die bloße Veröffentlichung von Beiträgen hinauszugehen und die Art des Inhalts zu diversifizieren, gewinnt an Sichtbarkeit im Abschnitt „Erkunden“, insbesondere wenn der IG-Algorithmus den Inhalt als „Featured“ markiert.

4. Der Sichtbarkeitsgewinn führt gleichzeitig zu einer Zunahme der Follower und einer möglichen Erweiterung der Community

Der IG Reels-Algorithmus: Einige Tipps für die Veröffentlichung effektiver Inhalte

Unter der Annahme, dass der Algorithmus eines sozialen Netzwerks davon beeinflusst wird, wem Sie folgen, mit welchen Inhalten Sie interagieren und wo Sie sich befinden, schlagen wir im Folgenden einige allgemeine Praktiken vor, die den Instagram-Algorithmus positiv und negativ beeinflussen.

Im Wesentlichen belohnt der Instagram-Algorithmus Reels:

– die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, unterhalten, dich zum Lachen oder zum Nachdenken bringen

– die Trends auslösen und andere Nutzer zum Mitmachen anregen

– die kreative Werkzeuge (Text, Filter, Kameraeffekte, Musik aus der Bibliothek oder Original-Audio) verwenden

– die das vertikale Videoformat nutzen

– die konsequent Hashtags und Beschreibungen verwenden

Im Gegenteil, derselbe Algorithmus bestraft die Reels:

– die Kanten und Unschärfen aufgrund zu geringer Auflösung haben

– die die Richtlinien der IG-Community nicht respektieren

– die zu viel Text enthalten, was die Sichtbarkeit des Bildes beeinträchtigt

– die Inhalte aus anderen Apps wiederverwerten

Zusammenfassung

Die kategorischen Imperative von IG Reels sind: Unmittelbarkeit, Kreativität, Authentizität und Engagement. Hinter den Kulissen, davor und danach, die beispiellosen Seiten einer Marke oder eines Produkts zu teilen, hat die Kraft, die Marke zu vermenschlichen und den Menschen näher zu bringen. Gleichzeitig hindert Sie nichts daran, Ihre Produkte zu zeigen, insbesondere wenn sie in originelle Kontexte / Botschaften gestellt werden, und die Geschichte der Marke zu erzählen, insbesondere wenn sie ein Beispiel und eine Inspiration sein kann.

Raum für Content-Marketing und Kreativität also!

© 2022 Peritus srl
P.I.:IT02708230285